Download

Um OpenSlopeMap auch offline nutzen zu können stehen die Karten zum Download zur Verfügung. Die Karten können so in verschiedenen Anwendungen auf verschiedenen Plattformen (Android, iOS, Windows) offline genutzt werden. Derzeit bieten wir die Karten im Format mbtiles und trekbuddy.

Android: Oruxmaps (=>mbtiles) | Locus Map (=>mbtiles) | ape@map (=> Installationsanleitung) | Cartograph
iPhone/iPad: ape@map (Installationsanleitung) | MBTiles GPS (=>mbtiles) | Cartograph
Linux: Mobile Atlas Creator (MOBAC) (=>mbtiles)
Windows: Mobile Atlas Creator (MOBAC) (=>mbtiles) | Cartograph
macOS: Mobile Atlas Creator (MOBAC) (=>mbtiles) | Cartograph

Installationsanleitungen
Installation auf iOS bzw. Android für ape@map
Installation auf iOS für MBTiles GPS
Einbinden der mbtiles-Dateien in den Mobile Atlas Creator (kurz: MOBAC)
Multi-Layer-Karte in Orux-Maps mit OpenSlopeMap Overlay
– weitere Installationsanleitungen folgen

Lizenbedingungen
Mit dem Download der Daten erkennt jeder Nutzer sämtliche Lizenzbedingungen an.

Haftungsausschluss
Jeder Nutzer der Karten erklärt sich damit einverstanden, dass er die auf OpenSlopeMap.org bereitgestellten Karten auf eigene Verantwortung und Gefahr verwendet. OpenSlopeMap.org und seine Betreiber übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch die Nutzung der Karten oder sonstiger Dienste auf OpenSlopeMap.org entstehen.

Bitte beachtet, dass die mbtiles-Regionen sehr großzügig geschnitten sind, was heißt, dass es sehr große Überlappungsbereiche mit den jeweiligen Nachbarregionen gibt.

Downloads nach Regionen:

Alpen | Alps

OpenSlopeMap OVERLAY

OpenSlopeMap classic

Pyrenäen | Pyrenees

OpenSlopeMap OVERLAY

Österreich | Austria

OpenSlopeMap OVERLAY

OpenSlopeMap classic

Schweiz | Switzerland

OpenSlopeMap OVERLAY

Bayern | Bavaria

OpenSlopeMap OVERLAY

OpenSlopeMap classic

Frankreich | France

OpenSlopeMap OVERLAY

Italien | Italy

OpenSlopeMap classic

OpenSlopeMap classic

Slowenien | Slowenia

OpenSlopeMap OVERLAY

OpenSlopeMap classic

Spanien | Spain

OpenSlopeMap OVERLAY

Tipp: OpenSlopeMap in ape@map (iPhone, Android) als Kartenquelle (speicherplatzsparend und bequem)
Für all jene, die die OpenSlopeMap gerne auch offline nutzen möchten, die jedoch beispielsweise zu wenig Speicherplatz auf ihrem Smartphone haben (was gerade iPhone-User betreffen kann) oder denen das Einbinden der downloadbaren Karten zu kompliziert ist gibt es eine sehr bequeme und gleichzeitig speicherplatzsparende Möglichkeit, die OpenSlopeMap aufs Smartphone (iPhone und Android) zu bekommen. Alles was ihr dazu benötigt ist die App ape@map (iPhone, Android). Habt ihr ape@map auf eurem Smartphone installiert braucht ihr nur noch einen der Links oben (unter Downloads nach Regionen) auszuwählen und die jeweilige OpenSlopemap wird sofort als Kartenquelle in ape@map eingebunden.

Download Legende:
Legende als PDF
Legende als PNG

Anmerkung:

Es stehen zwei Arten von Karten zum Download zur Verfügung:

  • OpenSlopeMap classic
  • OpenSlopeMap Overlay

OpenSlopeMap classic enthält die Hangneigungsinformation zusammen mit einer OpenStreetMap Grundkarte, Schummerung und Höhenlinien.

OpenSlopeMap Overlay enthält lediglich die Hangneigungsinformation ohne OpenStreetMap Grundkarte, Schummerung und Höhenlinien und ist gedacht, um in Kombination mit anderen Karten (z.B. in Oruxmaps) als Overlay mit Transparenz über eine bestehende Karte gelegt zu werden.

Um ein Gefühl für das Aussehen der jeweiligen Karte zu bekommen können diese auf unserer Online-Karte betrachtet werden. Über die Ebenen-Auswahl rechts oben in der Online-Karte kann dabei zwischen verschiedenen Basiskarten gewählt werden.