Download

Um OpenSlopeMap auch offline nutzen zu können stehen die Karten zum Download zur Verfügung. Die Karten können so in verschiedenen Anwendungen auf verschiedenen Plattformen offline genutzt werden. Derzeit bieten wir die Karten im Format mbtiles und trekbuddy.

Android: Oruxmaps (=>mbtiles) | ape@map (=>trekbuddy zip)
iPhone/iPad: ape@map (=>trekbuddy zip) | MBTiles GPS (=>mbtiles)
Linux: Mobile Atlas Creator (MOBAC) (=>mbtiles)
Windows: Mobile Atlas Creator (MOBAC) (=>mbtiles)
macOS: Mobile Atlas Creator (MOBAC) (=>mbtiles)

Installationsanleitungen
Installation auf iOS bzw. Android für ape@map
Installation auf iOS für MBTiles GPS
– weitere Installationsanleitungen folgen

Lizenbedingungen
Mit dem Download der Daten erkennt jeder Nutzer sämtliche Lizenzbedingungen an.

Haftungsausschluss
Jeder Nutzer der Karten erklärt sich damit einverstanden, dass er die auf OpenSlopeMap.org bereitgestellten Karten auf eigene Verantwortung und Gefahr verwendet. OpenSlopeMap.org und seine Betreiber übernehmen keine Verantwortung für Schäden, die durch die Nutzung der Karten oder sonstiger Dienste auf OpenSlopeMap.org entstehen.

Bitte beachtet, dass die mbtiles-Regionen sehr großzügig geschnitten sind, was heißt, dass es sehr große Überlappungsbereiche mit den jeweiligen Nachbarregionen gibt.

Download

GebietKartenartbis Tile-GrößeDownloadGröße
KärntenOpenSlopeMap classic15

1,5 GB
Niederösterreich/WienOpenSlopeMap classic15

1,7 GB
OberösterreichOpenSlopeMap classic15

1,5 GB
OsttirolOpenSlopeMap classic15

0,6 GB
SalzburgOpenSlopeMap classic15

1,5 GB
SteiermarkOpenSlopeMap classic15

2,2 GB
TirolOpenSlopeMap classic15

1,8 GB
VorarlbergOpenSlopeMap classic15

0,6 GB
SüdtirolOpenSlopeMap classic15

1,6 GB
SlowenienOpenSlopeMap classic15
1,1 GB
Alpen Ost Gesamt OverlayOpenSlopeMap Overlay15
0,7 GB
Alpen Ost Gesamt OverlayOpenSlopeMap Overlay16
1,5 GB

 
Download Legende:
Legende als PDF
Legende als PNG

 
Anmerkung:

Es stehen zwei Arten von Karten zum Download zur Verfügung:

  • OpenSlopeMap classic
  • OpenSlopeMap Overlay

OpenSlopeMap classic enthält die Hangneigungsinformation zusammen mit einer OpenStreetMap Grundkarte, Schummerung und Höhenlinien.

OpenSlopeMap Overlay enthält lediglich die Hangneigungsinformation ohne OpenStreetMap Grundkarte, Schummerung und Höhenlinien und ist gedacht, um in Kombination mit anderen Karten (z.B. in Oruxmaps) als Overlay mit Transparenz über eine bestehende Karte gelegt zu werden.

Um ein Gefühl für das Aussehen der jeweiligen Karte zu bekommen können diese auf unserer Online-Karte betrachtet werden. Über die Ebenen-Auswahl rechts oben in der Online-Karte kann dabei zwischen verschiedenen Basiskarten gewählt werden.